Passionsspiele in Erl 2019
Passionsspiele in Erl 2019
Passionsspiele in Erl 2019
Passionsspiele in Erl 2019
Passionsspiele in Erl 2019
Passionsspiele in Erl 2019
Passionsspiele in Erl 2019
Passionsspiele in Erl 2019
Passionsspiele in Erl 2019
Passionsspiele in Erl 2019

Passionsspiele in Erl 2019

4- tägige Busreise

Übersicht

Seit mehr als 400 Jahren werden in Erl in regelmäßigen Abständen die Passionsspiele aufgeführt. Die nächsten Vorstellungen finden im Sommer 2019 statt. ERLeben Sie Erl.


Das macht die Reise besonders:

  • 4-Sterne-Hotel mit All inclusive Verpflegung
  • Eintrittskarten für die Passionsspiele Erl in der Kategorie 3 bereits inkludiert



Buszustiege:

  • Bamberg - Fuchs-Park-Stadion, Pödeldorfer Str. 180
  • Coburg - Großer Anger / Parkplatz
  • Kulmbach - Großparkplatz „Schwedensteg“ / am Festplatz
  • Amberg - Bushaltebucht ggü Feuerwache
  • Weiden - Dr.-Pfleger-Str. / ggü. Neues Rathaus


Reisepapiere & Impfungen:

  • Gültiger Personalausweis oder Reisepass
  • Keine Impfungen vorgeschrieben


Mindestteilnehmerzahl:
35 Personen

Karte

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise
Morgens Anreise über München und dem Wendelsteingebirge in das Inntal. Nach der Ankunft in Ihrem 4-Sterne Hotel AUSTRIA TREND ALPINE RESORT in Fieberbrunn erwartet Sie ein Welcome-Drink auf der herrlichen Terrasse des Hauses. Unweit des Hotels ist die Talstation der Seilbahn. Auf Wunsch Fahrt mit der Gondel (gg. Gebühr) hinauf in die Kitzbüheler Alpen zur Streubodenalm, von wo aus Sie das herrliche Bergpanorama bei einer Tasse Kaffee genießen können. Für Wanderfreunde beginnt hier der Jägersteig. Von dem gut begehbaren Weg ohne nennenswerte Steigungen bieten sich wundervolle Ausblicke auf die Bergwelt, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Abendessen und Übernachtung in Fieberbrunn.

2. Tag: Alpenrundfahrt – Hohe Tauern (zubuchbar)
Entlang der herrlichen Silhouette der Tiroler Bergwelt führt die Fahrtroute vorbei am Zeller See und Kaprun zum Nationalpark Hohe Tauern. In dieser Gebirgsgruppe liegen die letzten großflächig zusammenhängenden Naturlandschaften Österreichs. Rund 160 Gipfel erreichen eine Höhe von über 3000 m. Am Fuße der Großvenediger Gruppe besuchen Sie das eindrucksvollste Museum dieser Region mit Ausstellungen zum Thema Bergbau, Volkskultur, Alpinismus, Nationalpark und eine beeindruckende Mineraliensammlung. Mittagspause ist auf einer Almhütte im Hollersbachtal.

Am Nachmittag kommen alle Naturfreunde auf ihre Kosten. Vorbei an vergletscherten Bergen fahren Sie in ein einsames Hochtal inmitten der Venedigergruppe. Umgeben von steilen Bergwänden liegt auf 1350 m einer der schönsten Hochgebirgsseen der Hohen Tauern. Auf ebenen Wegen erreichen Sie die urige Gamsblick-Alm. Am späten Nachmittag Rückfahrt nach Fieberbrunn. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Kufstein – Passionsspiele Erl – Sankt Adolari
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des Passionsspiels. Als Einstimmung auf die Passion besuchen Sie Kufstein, die „Perle” Tirols. Die trutzige Festung, welche erstmals im 13. Jh. erwähnt wurde, thront majestätisch über der Stadt am grünen Inn. Eine Führung durch die Altstadt zeigt Ihnen die wechselvolle Geschichte auf.

Die Passionsspiele Erl reichen bis in das Jahr 1613 zurück und sind somit die ältesten im deutschen Sprachraum. Nach den Glaubenskämpfen der Reformationszeit des 16. Jahrhunderts sind sie in Dankbarkeit für Gottes Schutz und Hilfe vor Krankheit, Pest und Kriegsgefahr aufgeführt worden und haben sich inzwischen über 400 Jahre erhalten.

Gespielt wird im eigens errichteten - jedoch nicht beheizbaren - Passionsspielhaus mit seiner einzigartigen Architektur und Akustik, welches im Jahre 2019 seinen 60. Geburtstag feiert. Alle sechs Jahre beteiligen sich rund 600 Laiendarsteller der 1450 Einwohner der Gemeinde Erl aktiv am Passionsspiel. Charakteristisch für das Erler Spiel ist eine ausgeprägte Szenengestaltung des Kreuzweges, ein aktueller und moderner Text, stimmungsreiches Lichtdesign sowie eine eigens komponierte Passionsmusik, live präsentiert von Chor und Orchester.

Aufführungsdauer: 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr ( inkl.Pause)

4. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück verlassen Sie Fieberbrunn und treten Ihre Heimreise an.

4-Sterne Hotel Austria TREND ALPINE RESORT

Lage: Inmitten der Bergwelt, am Hange des Doischbergs und direkt neben der Gondelbahn auf ca. 790 m Höhe, schmiegt sich das Hotel mit klaren Linien und modernem Design in die Landschaft. Ca. 1,5 km vom Ortszentrum und 5 km vom Bahnhof Fieberbrunn entfernt.

Ausstattung: Ihr Ferienhotel der gehobenen Mittelklasse verfügt über 144 Zimmer und bietet Ihnen Rezeption, Aufenthaltsraum, WLAN (gratis), Lift, Restaurant, Bar und Terrasse.

Verpflegung: Die Verpflegung beinhaltet Frühstücksbuffet mit Bioecke, 4-Gang Abendmenu (Menuwahl), Salat- und Suppenbuffet, täglich Kaffee & Kuchen.
Getränke: Ausgewählte Getränke (Wein, Bier, Softdrinks, Mineralwasser, Filter-Kaffee, Eistee, Alpin-Cocktail) an der Hotelbar (12.00 – 24.00 Uhr), täglich ausgewählte Getränke (alkoholische und nichtalkoholische Getränke) zu den Mahlzeiten

Unterbringung: Komfort-Zimmer (28 m²), Balkon, großzügiges Bad, sep. WC, Bademantel & Saunatücher, kostenfreier Internet-Zugang (WLAN), Flachbildschirm, Telefon, Minibar, Safe, hochwertige Körperpflegeprodukte

Wellness: Das Hotel verfügt über eine Wellnesslandschaft auf über 800 m². Kostenfreie Nutzung von Kräuter-, Bio- und Finnischer Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Erlebnisduschen, Hallenbad (12 x 8 m) mit Massagedüsen, Liegeterrasse, Fitnessraum. Massage- & Kosmetikabteilung gegen Gebühr.

Leistungen

Inklusivleistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3 Übernachtungen im Doppelzimmer im 4-Sterne Hotel Austria Trend Alpine Resort
  • All Inclusive Verpflegung
  • Kaffee & Kuchen an der Hotel-Bar (15-17 Uhr)
  • Ausgewählte alkoholische & nichtalkoholische Getränke an der Hotelbar (12-24 Uhr)
  • Nutzung der 800m2 Wellness-Oase
  • Stadtführung Kufstein
  • Eintrittskarte in der Kategorie 3 zu den Passionsspielen Erl

Wunschleistungen pro Person

  • Einzelzimmer-Zuschlag: € 70,-
  • Aufpreis Kartenkategorie 1: € 12,-
  • Ausflug Alpenrundfahrt Hohe Tauern: € 25,-

Nicht enthalten

  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Versicherungen
  • Ortstaxe (ca. € 2,50 pro Person und Nacht ab 15 Jahren) vor Ort zu zahlen

Bitte beachten Sie

Alle angegebenen Reisepreise in Euro - Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung. Sterneklassifizierung aller Unterbringungen nach Landeskategorie. Es gelten die Reise- und Zahlungsbedingungen des Veranstalters FRK Gruppen- und Erlebnisreisen GmbH, Egelseestr. 29, 96050 Bamberg. Mit Erhalt der schriftlichen Reisebestätigung und Zugang des Reisepreissicherungsscheines wird eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises fällig, der Restbetrag ist 28 Tage vor Abreise zu leisten. Die von uns mit der Durchführung dieser Reise eingesetzten Busunternehmen finden Sie unter Service - Unsere Buspartner.

Termine & Preise

alle Preise in € pro Person, keine Kinderermäßigung
Anreisetage: Zimmerartp.Pers.
Reisetermin13.06.19-16.06.19
11.07.19-14.07.19
Doppelzimmer499,-
 Einzelzimmer569,-
Buchbare Zusatzleistungen
Termin/ZeitraumWochentagePreis ab
Passionsspiele Erl (pro Person)jeder TerminAlle€ 0,00
PK 3 ab: € 0,00
PK 1  ab: € 12,00
Ausflug Alpenrundfahrt Hohe Tauern (pro Person)jeder TerminAlle€ 25,00

Unsere Webseite verarbeitet Daten, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

Ok, verstanden