Exklusive Herbstreise in die Emilia Romagna
Exklusive Herbstreise in die Emilia Romagna
Exklusive Herbstreise in die Emilia Romagna
Exklusive Herbstreise in die Emilia Romagna
Exklusive Herbstreise in die Emilia Romagna
Exklusive Herbstreise in die Emilia Romagna
Exklusive Herbstreise in die Emilia Romagna
Exklusive Herbstreise in die Emilia Romagna
Exklusive Herbstreise in die Emilia Romagna
Exklusive Herbstreise in die Emilia Romagna

Exklusive Herbstreise in die Emilia Romagna

6- tägige Busreise

Übersicht

Privatinsel im Po-Delta
Kommen Sie mit uns nach Norditalien in die Region Emilia Romagna!
Freuen Sie sich auf das milde Klima, mittelalterliche Städte, eine reichhaltige Gastronomie und atemberaubende Landschaften!
Ihr Urlaubszuhause ist die Privatinsel Albarella. Inmitten der unberührten Natur der nördlichen Adria ist es der ideale Ort für Erkundungen und absolute Entspannung. Die ganze Insel steht unter Naturschutz und ist das natürliche Habitat von Damhirschen, Fasanen, Hasen, Reihern, Rohrweihen, Seidenreihern und Stelzenläufern. Wem der Kontakt zur Natur, Ruhe und Stille wichtig sind, wird diese Insel lieben!


Das macht die Reise besonders:

  • Durchgängige Reisebegleitung
  • Reiserücktrittskostenversicherung bereits inkludiert


Buszustiege:

  • Bamberg - Fuchs-Park-Stadion, Pödeldorfer Str. 180
  • Coburg - Großer Anger / Parkplatz
  • Kulmbach - Großparkplatz „Schwedensteg“ / am Festplatz
  • Forchheim - Bahnhofsplatz
  • Amberg - Bushaltebucht ggü Feuerwache
  • Weiden - Dr.-Pfleger-Str. / ggü. Neues Rathaus
  • Hammelburg - Parkplatz Bleichrasen
  • Bad Brückenau - Bahnhof
  • Bad Kissingen - Eissportstadion
  • Kitzingen - Parkplatz Rosengarten


Reisepapiere & Impfungen:

  • Gültiger Personalausweis oder Reisepass
  • Keine Impfungen vorgeschrieben


Mindestteilnehmerzahl:
30 Personen

Karte

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Albarella
Am Morgen Abfahrt in Richtung Italien. Am frühen Nachmittag erreichen Sie dann Ihr Urlaubszuhause das 4* Hotel Capo Nord auf der Privatinsel Albarella. Nach dem Zimmerbezug haben Sie die Möglichkeit die Insel bei einem kleinen Spaziergang selbst zu erkunden. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

2. Tag: Ganztagesausflug „Ravenna“ (im Wert von € 35,-) (ca. 200 km)
Nach dem Frühstück erfolgt die Abfahrt zu einer Besichtigung von Ravenna. Ravenna war im Mittelalter zunächst die Hauptstadt des Weströmischen, dann des Oströmischen Reiches und später des byzantinischen Exarchats und war damit Bindeglied zwischen römischer und byzantinischer Kultur. Diese ruhmreiche Vergangenheit findet sich in einer Vielzahl von Bauwerken, wie etwa San Vitale, das Mausoleum der Galla Placidia, das Grabmal des Theoderich oder der außerhalb der Stadt gelegenen Kirche San Apollinare in Classe. Bei einer Stadtführung erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Nach der Besichtigung verbleibt noch ein wenig Freizeit für eigene Unternehmungen. Am späten Nachmittag erfolgt die Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

3. Tag: Ganztagesausflug „Po Delta mit Schifffahrt und Mittagessen “ (im Wert von € 49,-) (ca. 50 km)
Heute steht ein besonders interessanter Ausflug auf dem Programm: es geht in das weitverzweigte Mündungsdelta des Po, das über Jahrtausende ein einzigartiges Landschaftsbild ausgebildet hat. Das historische Lagunengebiet erstreckt sich bis zur Abtei von Pomposa, zum Schloss von Mesola und der Renaissancestadt Ferrara. Naturfreunde kommen hier voll auf ihre Kosten - auf der einen Seite das Meer mit seinen Lidi und seinem über 23 km langen, breiten Sandstrand, und auf der anderen Seite die 1000-jährigen Biotope von Comacchio mit ihren neuen Spazier- und Wanderwegen und einer Vielzahl von Wasserwegen. Auf einem der Seitenarme wird im Rahmen einer ca. 2-stündigen Bootsfahrt durch die Wasserwelt der Flussmündung ein schmackhaftes Menu mit Wein serviert und Sie haben die Gelegenheit, sich zu entspannen und die interessante Tierwelt des Gebietes zu beobachten. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

4. Tag: Ganztagesausflug „Bologna “ (im Wert von € 39,-) (ca. 270 km)
Nach dem Frühstück erfolgt die Abfahrt in Richtung der Regionalhauptstadt der Emilia-Romagna: Bologna. Wie Parma an der Via Emilia gelegen, hatte es eine erste Blüte unter der Herrschaft der Römer. Später war Bologna eine freie Stadt mit großem Einflussbereich und gelangte im 13. Jahrhundert mit der Gefangennahme des Stauferkönigs Enzio auf den Höhepunkt der Macht im Mittelalter. Nach internen Streitigkeiten gelangte die Stadt dann unter den Einflussbereich des Papstes und gehörte zum Kirchenstaat. Heute hat die Stadt fast 500.000 Einwohner und bildet einen wichtigen Verkehrsknotenpunkt im Norden Italiens. Das heutige monumentale Stadtbild wird bestimmt durch lange Laubengänge, mittelalterliche Türme, prächtige Paläste aus dem 16. und 17. Jahrhundert und dem warmen Farbton der Häuser. Das Zentrum der Stadt ist die Piazza Maggiore, um die sich die wichtigsten Bauwerke der Stadt gruppieren: Die Basilika S. Petronio, der Palazzo del Podesta und der Palazzo Comunale (Rathaus). Besonders hervorzuheben ist die Basilika S. Petronio, eine der schönsten Schöpfungen der italienischen Gotik und von 1390-1659 errichtet. Bei einem Rundgang durch die Stadt fallen einem sofort die berühmten "Schiefen Türme" auf. Der größere ("Torre degli Asinelli") hat eine Höhe von fast 98m und eine seitliche Neigung von 1,23m, wohingegen der kleinere ("Torre Garisenda") nur 48m hoch ist, jedoch eine seitliche Neigung von 3,22m besitzt.

Nach der Stadtführung sollte man die Gelegenheit nutzen und die mittelalterlichen Straßen durchwandern, an deren Seiten sich eine Vielzahl von Geschäften mit prachtvollen Auslagen befinden. Vor allem Lebensmittel wie Schinken und Käse, aber auch Schuhe und Lederwaren werden dort in allen Variationen präsentiert. Nach der Stadtbesichtigung und der individuellen Freizeit erfolgt die Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

5. Tag: Ganztagesausflug „Ferrara mit Weinprobe“ (im Wert von € 59,-) (ca. 170 km)
Unser Programmpunkt heure: Ferrara. Ferrara ist eines der wichtigsten Kunstzentren Italiens mit einer in der Renaissance begonnenen strengen Stadtplanung. Eine Vielzahl von mächtigen Bauwerken und bemerkenswerten Museen erwartet Sie dort. Herausragend sind mit Sicherheit die beeindruckende Kathedrale aus dem 12. - 14. Jahrhundert und die mächtige Burg, deren Bau im Jahre 1385 begonnen wurde und die im 16. Jahrhundert fertig gestellt wurde und der Familie Este als Residenz diente. Ferrara ist bekannt für seine Bemühungen auf dem Kunstsektor und seine wertvollen Kunstsammlungen, insbesondere Gemäldesammlung in der Pinacoteca Nazionale. Im Anschluss an die lokale Führung bleibt noch genügend Zeit für eigene Erkundungen. Am späten Nachmittag erfolgt die Rückfahrt zum Hotel. Abschieds-Abendessen mit Musik und Übernachtung im Hotel.

6. Tag: Heimreise
Nach schönen, erlebnisreichen Tagen heißt es heute nach einem letzten ausgiebigen Frühstück auch schon wieder Abschied nehmen aus Bella Italia.

Programmänderungen vorbehalten.

Ihr Urlaubszuhause auf der Privatinsel Albarella: 4* Hotel Capo Nord & Residence & Ville Albarella

Lage: Das Hotel befindet sich mitten in der grünen Pracht der Macchia Mediterranea im nördlichen Teil der Insel Albarella. An der nördlichen Adria nur wenige Kilometer von Venedig gelegen, ist diese Insel eine wahre Perle der Natur. Das Hotel liegt an einem Strand mit feinstem Sand.

Ausstattung: Das Haus bietet einen Empfangsbereich und eine Rezeption. Es ist ein Aufzug vorhanden, mit dem die meisten Stockwerke erreichbar sind. Zum Angebot zählt ein TV-Raum. Die Gäste können mittels WiFi im Internet surfen und mit der Außenwelt in Kontakt bleiben. Ein Garten bietet zusätzlichen Raum für Entspannung und Erholung im Freien. Die Wohneinheiten (Residence & Ville Albarella) liegen in einem Umkreis von 50 bis 400m.

Unterbringung: Die klimatisierten Zimmer verfügen über kostenfreies WLAN, ein Sofa und einen Safe. Eine Dusche und ein Haartrockner ergänzen im eigenen Bad die Annehmlichkeiten. Zur Standardeinrichtung der meisten Zimmer gehört ein Balkon, der zum Verweilen einlädt.

Wellness & Sportangebote: Belebende Erfrischung bietet die Poolanlage. Einladende Liegestühle und Schatten spendende Schirme stehen auf der Terrasse bereit. Abwechslung bieten verschiedene Angebote, darunter Radfahren/Mountainbiking, Tennis, Minigolf, Golfen, Bogenschießen und Reiten (teils gegen Gebühr).

Leistungen

Inklusivleistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 5 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel Capo Nord mit Wohneinheiten Residence & Ville Albarella im Doppelzimmer
  • 5x erweitertes Frühstücksbuffet
  • 5x Abendessen
  • Abschiedsabend mit musikalischer Unterhaltung
  • Ausflug nach Ferrara mit Stadtführung und Weinprobe
  • Ausflug ins Po-Delta mit Schifffahrt und Mittagessen
  • Ausflug Ravenna mit Stadtführung
  • Ausflug nach Bologna mit Stadtführung
  • Reiserücktrittskostenversicherung (im Wert von € 29,00)
  • Bettensteuer Albarella
  • Betreuung durch unsere Mitarbeiter vor Ort

Wunschleistungen pro Person

  • Einzelzimmer-Zuschlag: € 90,-

Nicht enthalten

  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder

Bitte beachten Sie

Alle angegebenen Reisepreise in Euro - Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung. Sterneklassifizierung aller Unterbringungen nach Landeskategorie. Es gelten die Reise- und Zahlungsbedingungen des Veranstalters FRK Gruppen- und Erlebnisreisen GmbH, Egelseestr. 29, 96050 Bamberg. Mit Erhalt der schriftlichen Reisebestätigung und Zugang des Reisepreissicherungsscheines wird eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises fällig, der Restbetrag ist 28 Tage vor Abreise zu leisten. Die von uns mit der Durchführung dieser Reise eingesetzten Busunternehmen finden Sie unter Service - Unsere Buspartner.

Termine & Preise

alle Preise in € pro Person, keine Kinderermäßigung
Anreisetage: Zimmerartp.Pers.
Reisetermin23.09.18-28.09.18Doppelzimmer635,-
 Einzelzimmer725,-
Buchbare Zusatzleistungen
Termin/ZeitraumWochentagePreis ab
Abonnenten- Rabatt (pro Person)jeder TerminAlle€ -50,00

Unsere Webseite verarbeitet Daten, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

Ok, verstanden