Südafrika - Gardenroute
Südafrika - Gardenroute
Südafrika - Gardenroute
Südafrika - Gardenroute
Südafrika - Gardenroute
Südafrika - Gardenroute
Südafrika - Gardenroute
Südafrika - Gardenroute
Südafrika - Gardenroute
Südafrika - Gardenroute
Südafrika - Gardenroute
Südafrika - Gardenroute
Südafrika - Gardenroute
Südafrika - Gardenroute
Südafrika - Gardenroute
Südafrika - Gardenroute
Südafrika - Gardenroute
Südafrika - Gardenroute
Südafrika - Gardenroute
Südafrika - Gardenroute
Südafrika - Gardenroute
Südafrika - Gardenroute
Südafrika - Gardenroute
Südafrika - Gardenroute
Südafrika - Gardenroute
Südafrika - Gardenroute

Südafrika - Gardenroute

13- tägige Flugreise

Übersicht

Highlights dieser Reise:
Kapstadt - Tafelberg - Kap der Guten Hoffnung - Pinguin Kolonie - Seehund Insel - Victoria & Albert Waterfront - Weinland mit Stellenbosch - Garden Route - Knysna Lagune - Tsitsikamma Nature Reservat - Addo Elefant Park - Oudtshoorn Straußenfarm - Cango Höhlen

Südafrika - hier erwartet Sie eine unvergleichliche Vielfalt an Landschaften: Buschland, Wüsten, Regenwälder, Lagunen, Hochplateaus, bizarre Hochgebirge und mehr als 2.000 Kilometer Küste mit zahllosen Traumstränden säumen das Land.
Moderne Großstädte, europäischer Komfort und eine gute Infrastruktur vereinigen sich in Südafrika mit der Ursprünglichkeit des schwarzen Kontinents Afrika. Südafrika ist kein Land für den schnellen Badeurlaub. Es ist das Ziel für eine große Reise, für viele Besucher die schönste Reise ihres Lebens!


Das macht diese Reise besonders:

  • Afrika entdecken in der Kleingruppe
  • Deutsch sprechender Driving-Guide
  • Check-in Assistenz am Flughafen in Frankfurt


Reisepapiere und Impfungen:

  • Deutsche Staatsangehörige benötigen einen maschinenlesbaren Reisepass, der noch mindestens 30 Tage über die Reise hinaus gültig sein muss und über mindestens zwei freie Seiten für Visastempel verfügt. Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind seit dem 26.06.2012 nicht mehr gültig. Jedes Kind benötigt ein eigenes Ausweisdokument.
  • Bei der direkten Einreise aus Deutschland sind Pflichtimfpungen nicht vorgesehen.


Mindestteilnehmerzahl:
10 Personen, Maximal 15 Personen - Kleingruppe!

Karte

Reiseverlauf

1. Tag: Flug: Frankfurt - Johannesburg

2. Tag: Johannesburg - Kapstadt
Gegen Mittag Ankunft in Kapstadt. Empfang und Betreuung am Flughafen von unserem deutsch sprechenden, südafrikanischen Driving-Guide. Transfer zum Hotel nach Kapstadt, Check-In und Bezug der Zimmer.

Nachmittags: Besuch des Tafelberges (wetterabhängig) und Bo-Kap
Am Nachmittag erleben Sie die Auffahrt mit der spektakulären Seilbahn auf den Tafelberg. Hier erwartet Sie eine atemberaubende Aussicht auf die beiden großen Weltmeere und die Silhouette von Kapstadt. Auf der Rückfahrt fahren wir durch den Stadtteil "Bo Kap". Dieser Stadtteil zeichnet sich durch enge, steile Gassen und bunte Häuser aus. Der Baustil ist eine Synthese aus Kap-Holländischer und Edwardianischer Architektur.

Für den Abend empfehlen wir einen ausführlichen Bummel durch die Victoria und Albert Waterfront mit unzähligen Geschäften, Boutiquen, Restaurants und Cafés.

3. Tag: Kapstadt - Cape Point - Chapman's Peak Drive - Pinguin Kolonie - Boulders Beach
Frühstück im Hotel. Die Fahrt geht zum Cape Point, wo der Indische und der Atlantische Ozean zusammenfließen. Der Chapman's Peak Drive zwischen Noordhoek und Hout Bay entlang der Atlantikküste ist eine der spektakulärsten Küstenstraßen der Welt. Wir besuchen den Boulders Beach in Houtbay mit der Brillenpinguin-Kolonie. Ihr Mittagessen mit Meeresfrüchten wird in einem rustikalen Fischrestaurant während des Ausflugs serviert. Rückkehr nach Kapstadt am frühen Nachmittag. Zeit zur freien Verfügung. Übernachtung in Kapstadt.

4. Tag: Kapstadt - Winelands - Stellenbosch
Frühstück im Hotel. Heute erwartet Sie ein Halbtagesausflug in das nahegelegene berühmte Cape Weinland. Hier befinden sich die ältesten von Europäern gegründeten Siedlungen im heutigen Südafrika. Es ist die Region, die durch ihre ausgezeichneten Weine weltberühmt wurde. Bei einem Besuch auf einem der Weingüter genießen wir eine Weinprobe, ein leichtes Mittagessen und eine Kellerbesichtigung. Rückkehr nach Kapstadt.
Nachmittags Zeit zur freien Verfügung. Erkunden Sie die trendige und weltoffene "Waterkant" oder verweilen Sie in der pulsierenden Victoria and Albert Waterfront.

5. Tag: Kapstadt - Garden Route - Knysna
Frühstück in Ihrem Hotel und Check out. Heute starten wir frühzeitig, da wir eine längere Strecke fahren werden.
Die Route führt uns von Kapstadt durch die Western Province über Caledon und Swellendam. Mittagessen entlang der Strecke. Es geht vorbei an den Städtchen Mossel Bay und George bis an die Lagune von Knysna.
Knysna ist ein Naturparadies umgeben von üppigen, einheimischen Wäldern, stillen Seen und goldenen Stränden. Die Kleinstadt schmiegt sich an die Ufer der atemberaubend schönen Knysna Lagune. Die Gegend um Knysna ist ein wahrer Garten Eden. Dies ist die Heimat des einzigen Waldelefanten in Südafrika, der seltenen Pansy Shell und einer Vielzahl von farbenprächtigen Wasser- und Waldvögeln. An den Stränden kann man mit etwas Geduld sogar Delfine entdecken. Übernachtung in Knysna.

6. Tag: Knysna - Bootsausflug
Das Featherbed Nature Reserve am westlichen Ende der Knysna Lagune ist das erste Öko-Erlebnis auf der Garden Route. Hin- und Rückfahrt über die Lagune mit der Fähre. Ein Allradfahrzeug bringt Sie zu den schönsten Aussichtspunkten der "Headlands". Der örtliche Eco-Guide gibt Ihnen viele Informationen über die Geschichte sowie die Flora und Fauna. Optional können Sie eine etwa 2,2 km lange Wanderung durch den Küstenwald und alte Meereshöhlen unternehmen. Unter einem Schirm von Milchholzbäumen nehmen Sie ihr Mittagessen zu sich. Nachmittag zur freien Verfügung.

7. Tag: Tsitsikamma Village
Fahrt von Knysna durch die Provinz Eastern Cape nach Tsitsikamma Village. Frühstück und Check out. Weiterfahrt entlang der Garden Route von Knysna in Richtung Plettenberg Bay. Plettenberg, am Indischen Ozean gelegen, bietet neben vielen wundervollen Aussichtspunkten lange, große Sandstrände. Weiterfahrt durch das Naturschutzgebiet Tsitsikamma, das Teil des Gardenroute Nationalparks ist.
Unterwegs Halt bei den Tierparks "Monkeyland" und "Birdspark" (unsere Empfehlung). Hier können Sie sich entscheiden, in welchen der interessanten Parks Sie gehen möchten (ca. 1 Stunde). Mittagessen auf dem "Bramon Wine Estate". Das in den Bergen gelegene Weingut ist ca. 20 km von Plettenberg entfernt.

Am Nachmittag erreichen Sie Tsitsikamma Village. Am Abend erleben Sie eine kleine Bierprobe mit Erklärung und Besichtigung der Mikro-Brauerei. Hier wird lokales Bier gebraut und ständig neue Rezepturen ausprobiert.

8. Tag: Tsitsikamma Village
Nach dem Frühstück besuchen Sie das Tsitsikamma Naturreservat und die River Mündung. Bei einem Spaziergang durch das Tsitsikamma erforschen wir die urwüchsigen Wälder und folgen einem Weg durch das Gewirr von Bäumen, Farnen und Schlingpflanzen bis zu einem massiven Outeniqua Yellowood Baum, der über 800 Jahre alt ist. An der Küste des Naturreservats, wo die großen Wellen des Indischen Ozeans ständig gegen die felsigen Küsten schlagen, wo Wälder und Unterholz wie ein Teppich bis zum Wasser herabhängen, wo uralte Flüsse ihre Wege durch felsiges Gestein geschlagen haben - hier zeigt sich die Natur von ihrer schönsten Seite. Mit ein wenig Glück können Sie in dieser Gegend Delfine, Schweinswale, den African Black Oystercatcher (Vogel), den Knysna Lourie (Vogel) oder die Blue Duiker (kleine Antilope) entdecken. Mittagessen im Restaurant im Tsitsikamma Reservat. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

9. Tag: Tsitsikamma Village - Addo
Frühstück im Hotel und Check-Out. Heute reisen Sie in die Hauptstadt der Elefanten des Ostkap, dem Addo Elephant National Park. Hier werden Sie zwei Nächte verbringen und die Vielfalt der Arten im Reservat erleben. Der Addo National Park ist der mittlerweile drittgrößte Nationalpark in Südafrika. Er beheimatet eine unglaubliche Artenvielfalt, Landschaften, Flora und Fauna. Im Park gibt es über 600 Elefanten, Löwen, Büffel, Nashörner, Hyänen, Leoparden, verschiedene Antilopen sowie den flugunfähigen Addo-Mistkäfer, den es fast ausschließlich hier gibt. Abendessen und abendliche Pirschfahrt durch den riesigen Nationalpark.

10. Tag: Addo Elephant Park
Frühstück in der Unterkunft. Anschließend morgendliche Pirschfahrt im Nationalpark mit Tierbeobachtung und Mittagessen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung.

11. Tag: Addo - Oudthshoorn
Frühstück im Hotel und Check-Out. Heute nimmt Sie Ihr Reiseführer mit in Richtung Westen nach Oudtshoorn, das Zentrum der Südafrikanischen Straußenindustrie. Der Riesenvogel ist aber nur eine der Attraktionen dieser Gegend der Kontraste und natürlicher Schönheit. Die Region beheimatet auch die Cango Caves, Afrikas größtes öffentlich begehbares Höhlensystem. Wir besuchen die Cango Caves, die aus 3 Abschnitten bestehen und über 4 km lang sind. Hier können Sie Tropfstein-Formationen von beeindruckender Größe sehen. Mittagessen unterwegs.
Danach Weiterfahrt zur weltbekannten "Highgate Ostrich Show Farm", wo Ihnen die Entwicklung dieses großen, flugunfähigen Vogels vom 1 kg Ei bis zum 100 kg ausgewachsenen Strauß nahe gebracht wird.
Fahrt zur letzten Übernachtung in der Nähe von Oudtshoorn.

12. Tag: Oudtshoorn - Kapstadt Internationaler Flughafen
Frühstück im Hotel und Check out. Heute fahren Sie durch die Western Provinz zurück zum internationalen Flughafen nach Kapstadt um den Rückflug anzutreten (Dauer: ca. 5 Stunden). Der Flughafen Kapstadt wird am frühen Nachmittag erreicht. Check in zum Flug nach Johannesburg und dann weiter nach Frankfurt. Abendessen und Übernachtung im Flugzeug.

13. Tag: Ankunft in Frankfurt
Ankunft am Frankfurter Flughafen am frühen Morgen.

Mittelklassehotels

Die Unterbringung erfolgt in landestypischen 3- und 4-Sterne Hotels/Guesthouses/Lodges.

Leistungen

Inklusivleistungen

* Linienflug Hinflug: Frankfurt - Johannesburg, inkl. Abendessen, Frühstück & Getränke an Bord
* Weiterflug Johannesburg - Kapstadt
* Linienflug Rückflug: Kapstadt - Johannesburg in der Economy Class, inkl. Abendessen, Frühstück und Getränke an Bord
* Weiterflug Johannesburg - Frankfurt
* alle Flug- und Flughafengebühren und Steuern
* 2 Übernachtungen im Flugzeug
* 10 Übernachtungen in landestypischen 3- und 4-Sterne Hotels/Guesthouses/Lodges
* 10 x Frühstück, 7 x Mittagessen, 2 x Abendessen
* 1 x Bierprobe in Mikrobrauerei mit Erklärung
* Transfers und Fahrten lt. Programm mit deutsch sprechendem Driver-Guide ab Ankunft in Kapstadt bis Airport Kapstadt
* 2 x Pirschfahrt Addo Elephant Park inkl. Eintritt
* Ausflug Tsitsikamma Natur Reservat mit Storms River Mouth Hängebrücke
* Schiffs-Cruise und Besuch Featherbed Natur Reservat Knysna Lagune
* Ganztagestour nach "Cape Peninsula" mit "Boulders Beach Pinguin-Kolonie" und Kapstadt Tour inkl. Seilbahnauffahrt Table Mountain (wetterabhängig)
* Besuch und Eintritt für "Birds of Eden Park" oder "Monkey Land"
* Besuch und Eintritt für "Highgate Ostrich Show Farm"
* Besichtigung inkl. Eintritt für Cango Caves (Höhlen)
* Halbtages Ausflug in die Weinlands mit Weinprobe und Kellerbesichtigung
* Eintritt zu den Attraktionen bei den Touren und Schutz- (Concervancy) Gebühren für alle Nationalparks und Heritage-Ziele enthalten im Programm
* Check-In Assistenz am Flughafen in Frankfurt

Wunschleistungen pro Person

  • EZ-Zuschlag: € 479,-
  • Bustransfer zum Flughafen Frankfurt: € 89,-

Nicht enthalten

  • Persönliche Ausgaben
  • Versicherungen
  • Trinkgelder

Termine & Preise

alle Preise in € pro Person, keine Kinderermäßigung
Anreisetage: Zimmerartp.Pers.
Reisetermin17.01.17-29.01.17
08.02.17-20.02.17
08.03.17-20.03.17
Doppelzimmer2.899,-
 Einzelzimmer3.378,-
Reisetermin August09.08.17-21.08.17Doppelzimmer3.079,-
 Einzelzimmer3.558,-
Reisetermin Oktober22.10.17-03.11.17Doppelzimmer3.219,-
 Einzelzimmer3.698,-
Reisetermin September06.09.17-18.09.17Doppelzimmer3.139,-
 Einzelzimmer3.618,-