Magisches Kenia
Magisches Kenia
Magisches Kenia
Magisches Kenia
Magisches Kenia
Magisches Kenia
Magisches Kenia
Magisches Kenia
Magisches Kenia
Magisches Kenia

Magisches Kenia

16- tägige Flugreise

Übersicht

Zweifellos liegt die Hauptattraktion Kenias in der grandiosen Schönheit und Einmaligkeit seiner Tierwelt und Landschaften. Mit uns können Sie eine einzigartige Safari erleben und Land und Leute kennenlernen. Kommen Sie mit und erleben Sie eine Reise, die auch den höchsten Ansprüchen gerecht wird!


Das macht diese Reise besonders:

  • Unsere erfahrenen Kenia-Spezialisten Günther Schneider und Heinz Elmmann begleiten Sie!
  • 5-tägige Safari "Höhepunkte des Südens"

Buszustiege: (Flughafentransfer gg. Aufpreis zubuchbar)

  • Bamberg - Gutenbergstraße 1, Verlagsgebäude Fränkischer Tag
  • Coburg - Großer Anger / Parkplatz
  • Kulmbach - Großparkplatz „Schwedensteg“ / am Festplatz
  • Amberg - Pfalzgrafenring, Ecke Sulzbacher Str. Bushaltestelle Maxplatz
  • Weiden - Dr.-Pfleger-Str. / ggü. Neues Rathaus


Reisepapiere und Impfungen:

  • Reisepass, welcher noch 6 Monate nach Reisenende gültig ist. Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind seit dem 26.06.2012 nicht mehr gültig. Jedes Kind benötigt ein eigenes Ausweisdokument. Die Vorlage eines Rück- oder Weiterreisetickets ist notwendig.
  • Visum, Visagebühr z. Zt. 50,- USD
  • Eine gültige Impfung gegen Gelbfieber wird für alle Reisenden älter als 1 Jahr bei Einreise aus einem Gelbfiebergebiet gefordert. Bei Einreise aus Deutschland wird diese nicht verlangt, jedoch empfohlen.
  • Das Auswärtige Amt empfiehlt weiterhin, die Standardimpfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Institutes für Kinder und Erwachsene anlässlich einer Reise zu überprüfen und zu vervollständigen (siehe Externer Link, öffnet in neuem Fensterhttp://www.rki.de).
  • Dazu gehören für Erwachsene die Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Pertussis (Keuchhusten) und Polio (Kinderlähmung), Mumps, Masern Röteln (MMR) und Influenza. Als Reiseimpfungen werden Hepatitis A, bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition auch Hepatitis B, Meningokokken-Krankheit (ACWY), Typhus und Tollwut empfohlen.


Mindestteilnehmerzahl:
20 Personen
Mindestteilnehmerzahl Flughafentransfer: 20 Personen

Karte

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise
Flug Frankfurt – Mombasa mit Condor

2. Tag: Ankuft in Kenia
Früh morgens Ankunft in Mombasa. Anschließend Fahrt in Ihr 4-Sterne Hotel Severin Sea Lodge.

3. Tag: Tag zur freien Verfügung
Erholung im Hotel direkt am Indischen Ozean.

4. Tag: Tsavo Ost Nationalpark
Nach dem Frühstück, Abholung an der Rezeption und Fahrt Richtung Tsavo-Ost Nationalpark. Gegen vormittags werden wir noch eine kleine Pause einlegen. Toiletten und ein kleiner Getränkeshop sind vorhanden. Anschließend Fahrt zum Parkeingang und Beginn der ersten Pirschfahrt. Flache Gras- und Buschsavannen, fast schon Halbwüsten, sowie erfrischend grüne Galeriewälder entlang der Flüsse prägen das Bild dieses Parks. In Tsavo Ost kann man mit ein wenig Glück auch die Big Five sehen. Der Park zeichnet sich durch seine besondere Artenvielfalt an großen Tieren aus. Bekannt ist der Tsavo vor allem für die große Elefantenpopulation (die größte in Kenia), sowie seine Löwen. Recht bald werden wir auf die berühmten „roten Elefanten“ von Tsavo Ost treffen. Nach dem Einchecken in der Ashnil Aruba Lodge, stärken wir uns bei einem guten Mittagessen und genießen die Nachmittagsruhe bzw. ein erfrischendes Bad im Pool. Von ihrem Zimmer aus oder vom Pool haben Sie einen wunderschönen Blick auf den Aruba Damm, der viele Wildtiere anzieht. Auch bei den zwei Wasserlöchern bei der Lodge lassen sich Elefanten oder Wasserböcke beobachten. Am Nachmittag starten wir zu einer weiteren Pirschfahrt entlang des Voi Rivers, bei der wir mit etwas Glück Löwen, Geparden und viele rote Elefanten sehen werden. Nach dem Abendessen lassen wir den Tag am Lagerfeuer ausklingen.

Übernachtung in der wunderschönen Ashnil Aruba Lodge, 4-Sterne

5. Tag: Tsavo West Nationalpark
Heute werden Sie zeitig geweckt. Nach einer Tasse Tee oder Kaffee starten wir zur erlebnisreichen Frühpirsch. Wenn das Wetter mitspielt werden wir einen wunderschönen Sonnenaufgang genießen können. Jetzt ist auch die beste Zeit um die nachtaktiven Wildtiere noch einmal hautnah erleben zu können. Anschließend genießen wir ein ausgiebiges Frühstück in der Lodge. Nach dem Frühstück und dem Check-Out machen wir eine Pirschfahrt bis zum Parkausgang und machen uns auf den Weg nach Tsavo West. Am Vormittag erreichen wir den Tsavo-West Nationalpark. Vulkankegel und Lavafelder prägen jetzt die Landschaft. Im dicht bewaldeten Ngulia Gebiet erreichen einige Berge Höhen von etwa 1.800 m. Der südliche Sektor des Parks und der permanent wasserführende Tsavo River werden von Galeriewäldern begleitet. Die Tierwelt des Tsavo West ist sehr artenreich, aufgrund der dichten Vegetation sind die Tiere oftmals schwer auszumachen. Neben den "Big Five" (Elefant, Nashorn, Leopard, Büffel, Löwe) leben hier diverse andere Säugetierarten. Nach einer ausgiebigen Pirschfahrt, durch das Rhino Vally Hochtal erreichen wir das wunderschöne Severin Safari Camp. Dort Check-In, Zimmerbezug und Mittagessen. Nach einer Ruhepause starten wir am Nachmittag zur nächsten Pirschfahrt. Diese führt uns zum Chaimu Krater. Zurück geht es vorbei an den Quellen Mzima Springs, wo wir kurze Zeit später unsere Lodge erreichen. Nach der Rückkehr in Ihre Unterkunft genießen Sie Ihr Dinner und können unter dem einmaligen afrikanischen Sternenhimmel entspannen.

Übernachtung im traumhaften Severin Safari Camp, 4-Sterne

6. Tag: Amboseli Nationalpark
Nach dem Frühstück Check Out. Bei einer interessanten Fahrt geht es dann zu den Quellen „Mzima Springs“. Sie bestehen aus zwei Quellbecken aus denen täglich 250 Millionen Liter glasklares Wasser strömen und in denen zahlreiche Flusspferde und Nilkrokodile leben. Ein Unterstand ermöglicht die Beobachtung unzähliger Fische unter Wasser. Anschließend fahren wir vorbei am Shaitani-Lavafeld, Richtung Amboseli Nationalpark. Dabei lassen wir rechts die Chyulu Hills liegen, und bewegen uns auf Masai Gebiet direkt auf den Kilimanjaro zu. Auf dem Weg haben wir noch die Gelegenheit ein Masaidorf zu besuchen. Die großgewachsenen Masai-Krieger mit ihren roten Gewändern gelten als Inbegriff eines stolzen, furchtlosen Naturvolkes. Fotografieren kann man so viel man will. Der Besuch eines solchen Krals lassen sich die Masai natürlich bezahlen. Am frühen Nachmittag werden wir die wunderschöne Amboseli Serena Lodge im Amboseli erreichen. Dort Check-In, Zimmerbezug und Mittagessen. Nach einer Erholungspause starten wir zur nächsten Pirschfahrt. Das grandiose Panorama des Kilimanjaro mit Elefanten im Vordergrund – dieses Bild kennt jedes Kind, noch mehr: Es ist der Inbegriff von Afrika schlecht hin geworden. Dank ergiebiger Quellen die vom Regen und Schmelzwasser des 5.899 m hohen Kilimanjaro gespeist werden, gibt es im Amboseli viele Sumpfgebiete in denen sich die Büffel und Elefanten sehr wohl fühlen. Wegen des Süßwasservorkommens weist die Fauna des Amboseli sehr hohe Vielfalt auf, und zwar nicht nur bei den Elefanten. In den Sümpfen leben Wild-Büffel und Nilpferde. Zahlreiche grasende Tierarten wie Gnus, Zebra Unterkunft genießen Sie Ihr Dinner und lassen Sie sich von dem wunderschönen Ambiente der Lodge verwöhnen.

Übernachtung in der wildromantischen Ol Tukai Lodge, 4-Sterne

7. . Tag: Taita Hills Privatpark
Auch heute werden Sie zeitig geweckt. Nach einer Tasse Tee oder Kaffee starten wir zur erlebnisreichen Frühpirsch, bei der wir uns von einem fantastischen Sonnenaufgang verwöhnen lassen wollen. Danach Rückkehr zur Lodge, wo wir uns auf ein ausgiebiges Frühstück freuen können. Anschließend Check Out und danach verlassen wir Amboseli in Richtung Taita Hills. Weiter führt uns der Weg an den Ausläufern des Kilimanjaro, vorbei an vielen Plantagen, bevor wir auf eine Sandpiste treffen, die uns zu den Taita Hills führt. In diesem Park werden wir am späten Mittag eintreffen und in der wunderschönen Taita Hill Sarova Lodge unser Mittagessen einnehmen. Anschließend fahren wir weiter, um in der Sarova Saltlick Lodge einzuchecken. Ökologisch gesehen gehört das private Tierreservat zum Tsavo-Gebiet. Landschaftlich wunderschön, und mit seinen leicht hügeligen Savannen und Tierreichtum fast einzigartig in Kenia. Eine großartige Tierwelt, die allein 50 Säugetierarten, mit allen 3 Großkatzen beherbergt. Als Höhepunkt gilt die auf Stelzen stehende Saltlick Sarova Lodge. Von hier aus kann man aus der Nähe Elefanten, Büffel, Zebras, Warzenschweine etc. an den Wasserlöchern die unterhalb der Lodge sind, beobachten. Am Nachmittag starten wir zu einer weiteren Pirschfahrt, um mit etwas Glück Löwen oder Leoparden zu entdecken. Bis zum Sonnenuntergang erreichen wir wieder die Lodge, dort erwartet uns ein leckeres Abendessen. Danach haben Sie die Möglichkeit auf der großen Terrasse Tiere zu beobachten und die Erlebnisse des Tages mit den anderen Reisegästen auszutauschen.

Übernachtung in der auf Stelzen erbaute Salt Lick Lodge, 4-Sterne

8. Tag: Taita Hills Privatpark
Heute heißt es Abschied nehmen. Kwa heri – Auf Wiedersehen ihr staubigen Straßen in einem so atemberaubenden Land. Also wieder einmal werden Sie zeitig geweckt. Nach einer Tasse Tee oder Kaffee starten wir zu unserer letzten erlebnisreichen Frühpirsch. Wenn das Wetter mitspielt werden Sie einen wunderschönen Sonnenaufgang sehen. Jetzt ist auch die beste Zeit um die nachtaktiven Wildtiere noch einmal hautnah erleben zu können. Anschließend Frühstück und Check Out. Am Vormittag brechen wir zu einer interessanten Rückfahrt zu unserem Strandhotel Severin Sea Lodge auf.

9. Tag - 15. Tag: Gestalten Sie die Tage nach Ihren Vorstellungen
Erholen Sie sich im Hotel Severin Sea Lodge inmitten eines tropischen Paradieses.

16. Tag: Rückflug
Flug Mombasa – Frankfurt mit Condor

Ihre Unterkünfte während der Safari

  • 1 Nacht Tsavo Ost, Ashnil Aruba Lodge (4 Sterne)
  • 1 Nacht Tsavo West, Severin Safari Camp (4 Sterne)
  • 1 Nacht Amboseli, Ol Tukai Lodge (4 Sterne)
  • 1 Nacht Taita Hills, Sarova Salt Lick Game Lodge (4 Sterne)

Severin Sea Lodge, 4-Sterne

In der luxuriösen Severin Sea Lodge, Ihrer Hauptunterkunft während Ihres Aufenthalts, bleiben keine Wünsche offen! Seit über 40 Jahren begeistert das 4-Sterne-Hotel mit einer angenehmen Gastfreundlichkeit, einer exzellenten Küche und einem herausragenden Service. Dafür wurde die Severin Sea Lodge bereits mehrfach ausgezeichnet (von TÜV Rheinland in Deutschland, „TripAdvisor“ und „Holiday Check - Top Hotel 2013“).

Die Severin Sea ist eine Oase der Ruhe inmitten eines tropischen Paradieses. Sie liegt direkt am Indischen Ozean am Bamburi Beach, ca. 12 km nördlich von Mombasa und 20 km vom Flughafen entfernt. Die Hotelanlage mit 190 Zimmern wurde mit viel Liebe zum Detail im traditionellen Swahili-Stil gebaut und besticht mit einem gehobenen afrikanischen Ambiente. Die runden Bungalows, die Hauptgebäude und die zwei Swimmingpools fügen sich harmonisch in den weitläufigen Palmengarten ein.

Ausstattung:

Unsere Gäste werden ausschließlich in den „Karibu Class“-Bungalows beherbergt. Jedes Zimmer ist 23 qm groß und verfügt über ein Doppelbett, Dusche und WC, eine individuell regulierbare Klimaanlage, Telefon, Haartrockner, Moskitonetz, Zimmersafe und Minibar sowie über einen Balkon oder eine Terrasse.

Verpflegung:

Im Reisepreis inbegriffen ist die Verpflegung mit Halbpension: Das Frühstücksbuffet und das Abendessen wird unseren Gästen im „Kisima“-Restaurant mit fantastischem Meerblick serviert. Das Abendessen variiert vom À-la-carte-Menü bis zum Themen-Buffet. Das Hotel legt großen Wert darauf, stets frische und qualitativ hochwertige Speisen anzubieten. Zu diesem Zweck kommen überwiegend Zutaten aus der hauseigenen Bio-Farm zur Verwendung.

Shopping, Sport und Unterhaltung:

Auf dem Hotelgelände befindet sich eine Shopping-Arkade mit Souvenir-Shop, Mini-Supermarkt, Juwelier, Friseur und einer Arztpraxis mit täglicher Sprechstunde (außer an Sonn- und Feiertagen). Darüber hinaus gibt es zwei Fernsehräume mit Satelliten-TV, ein Internetcafé, kostenlose WLAN-Verbindung und eine Bibliothek.

An den beiden Swimmingpools stehen komfortable Pool-Liegen mit täglich frischen Badetüchern bereit. Im Massagecenter können Sie sich in professionelle Hände begeben. Des Weiteren finden sich auf dem Gelände ein klimatisierter Fitnessraum und Möglichkeiten für Tischtennis, Volleyball und Billard. Ein Tennisplatz mit Flutlicht und ein 18-Loch-Golfplatz sind ganz in der Nähe gelegen.

Das Hotel bietet ein wöchentliches Unterhaltungsprogramm: Von stilvollen Candlelight- und Gala-Dinnern mit internationalen und afrikanischen Themen bis hin zu einem abendlichen Unterhaltungsprogramm mit Livemusik, Akrobatik, Modeschauen, Masaikriegern und traditionellen Tanzgruppen.

Sonstige Informationen:

  • Die Rezeption mit Geldwechsel-Service ist 24 Stunden besetzt.
  • Im Hotel werden alle gängigen Kreditkarten akzeptiert.

Leistungen

Inklusivleistungen

  • Flug Frankfurt – Mombasa – Frankfurt mit Condor
  • sämtl. Flughafengebühren & Flughafensteuern in Kenia
  • alle Transfers vor Ort
  • 10 Übernachtungen im Doppelzimmer im 4-Sterne Hotel Severin Sea Lodge im Karibu Class Bungalow mit Halbpension
  • deutsch sprechender Reiseleiter im Hotel
  • 5-tägige Safari „Höhepunkte des Südens“
  • lizensierte, deutsch sprechende Fahrer & garantierter Fensterplatz bei der Safari
  • 6 Personen im Minibus
  • alle Parkeintrittsgebühren
  • 4 Übernachtungen im Doppelzimmer in den Nationalparks, in komfortablen Lodges & Camps mit Vollpension
  • erfahrene, deutsche Reisebegleitung durch Heinz Ellmann & Günther Schneider
  • 3 Flaschen Mineralwasser p. P./Tag im Fahrzeug
  • Flugrettungsversicherung (Flying Doctors Service)

Wunschleistungen pro Person

  • Einzelzimmerzuschlag: € 199,-
  • Safari im Landcruiser: € 99,-
  • Rail & Fly Ticket (2. Klasse bis 350 km): € 89,-
  • Flughafentransfer bis/ab Frankfurt (Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen): € 89,-

Nicht enthalten

  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Versicherungen
  • Eintritt Masaidorf an Tag 5 (vor Ort zu zahlen)
  • Visagebühr Kenia: z. Zt. 50,- USD / ca. € 40,-

Hinweise

Veranstalter ist SKE-Reisen, Jürgen Schneider, Hauptstr. 24, 97522 Sand. Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen, Hinweise und Informationen von SKE Reisen.

Bitte beachten Sie

Alle angegebenen Reisepreise in Euro - Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung. Sterneklassifizierung aller Unterbringungen nach Landeskategorie. Es gelten die Reise- und Zahlungsbedingungen des Veranstalters FRK Gruppen- und Erlebnisreisen GmbH, Egelseestr. 29, 96050 Bamberg. Mit Erhalt der schriftlichen Reisebestätigung und Zugang des Reisepreissicherungsscheines wird eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises fällig, der Restbetrag ist 28 Tage vor Abreise zu leisten. Die von uns mit der Durchführung dieser Reise eingesetzten Busunternehmen finden Sie unter Service - Unsere Buspartner.

Termine & Preise

alle Preise in € pro Person, keine Kinderermäßigung
Anreisetage: Zimmerartp.Pers.
Reisetermin31.05.18-15.06.18
14.06.18-29.06.18
Doppelzimmer2.499,-
 Einzelzimmer2.698,-
Buchbare Zusatzleistungen
Termin/ZeitraumWochentagePreis ab
Rail & Fly Ticket (2. Klasse bis 350 km) (pro Person)jeder TerminAlle€ 89,00
Safari im Landcruiser (pro Person)jeder TerminAlle€ 99,00