Baltikum - Drei Länder, Kulturen  Völker
Baltikum - Drei Länder, Kulturen  Völker
Baltikum - Drei Länder, Kulturen  Völker
Baltikum - Drei Länder, Kulturen  Völker
Baltikum - Drei Länder, Kulturen  Völker
Baltikum - Drei Länder, Kulturen  Völker
Baltikum - Drei Länder, Kulturen  Völker
Baltikum - Drei Länder, Kulturen  Völker
Baltikum - Drei Länder, Kulturen  Völker
Baltikum - Drei Länder, Kulturen  Völker

Baltikum - Drei Länder, Kulturen Völker

8- tägige Flugreise

Übersicht

Estland, Lettland und Litauen - das Trio an der Ostsee hat schon lange das Grau der Vergangenheit abgeschüttelt. Wer das mittelalterliche Tallinn, die Jugendstilmetropole Riga und die litauische Hauptstadt Vilnius besucht, wird aus dem Staunen kaum heraus kommen. Wandeln Sie mit uns 8 Tage auf den Spuren der alten Hanse und durch das Land des Bernsteins entlang bezaubernder Landschaften.


Das macht die Reise besonders:

  • Umfangreiches Besichtungsprogramm
  • Unterbringung in 4-Sterne-Hotels


Reisepapiere und Imfpungen

  • Gültiger Reisepass oder Personalausweis
  • Keine Impfungen vorgeschrieben


Mindestteilnehmerzahl:
20 Personen

Karte

Reiseverlauf

1. Tag: Flug ins Baltikum
Linienflug mit der Lufthansa von Nürnberg über Frankfurt in das mittelalterliche Tallinn. Nach der Ankunft am Flughafen Begrüßung durch Ihre Reiseleitung und Transfer zum Hotel. (A)

2. Tag: mittelalterliches Tallinn
Heute erkunden Sie zu Fuß das bezaubernde, mittelalterliche Tallinn. Nach einer Mittagspause unternehmen Sie einen Abstecher in die Katharinengasse in der einst die Tallinner Gilden ihren Sitz hatten. Heute arbeiten in den kleinen Ateliers knapp ein Dutzend Kunsthandwerker. Sehen Sie weiterhin in der Unterstadt die Heiligengeistkirche,
das Häuserensemble „Drei Schwestern“ und den Wallturm „Dicke Margarethe“. Am Abend
Spaziergang in die Altstadt und Abendessen in einem mittelalterlichen Restaurant. (F, A)

3. Tag: Tallinn - Riga
Sie verlassen die estnische Hauptstadt und fahren in das Ostseebad Pärnu. Gelegenheit zum Strandspaziergang. Die Weiterreise führt Sie – nun mit lettischem Guide - in den Gauja-Nationalpark. Sie erklimmen die Burgruine von Turaida und genießen den Panoramablick auf die Lettische Schweiz. Ein Spaziergang zur Gutmannshöhle lässt Mythen aufleben. Abends Ankunft in Riga. (F, A)

4. Tag: Riga: lettische Avantgard
Die Gassen der am östlichen Daugava-Ufer gelegenen Altstadt von Riga sind von stattlichen Kaufmannshäusern gesäumt. Die Stadt lebte seit seiner Gründung im 13. Jh. vom Handel über die Ostsee. Immer wieder stoßen Sie auf die Spuren der Hanse und spazieren unter anderem an den mittelalterlichen Gildehäusern der kleinen und großen Gilde, dem Häuserensemble „Drei Brüder“, der Petri Kirche und Jakobi-Kirche, dem Schwarzhäupterhaus und dem Dom vorbei. Im Anschluss sehen Sie im Jugendstilviertel einzigartige Fassaden voller Reliefs und Ornamente, die selbst Wien oder Brüssel nicht bieten können. Der Rest des Tages: Freizeit. (F, A)

5. Tag: Riga - Klaipeda
Heute steuern Sie das dritte baltische Land, Litauen, an. Kurz nach der Grenze Wechsel der Reiseleitung und Halt in Siauliai am „Berg der Kreuze“. Der kleine Hügel ist mit unzähligen Kreuzen von unterschiedlicher Größe übersät. Für das katholische Litauen ist es ein magischer Ort des Glaubens, aber auch des Nationalbewusstseins. Anschließend Fahrt nach Palanga, um dort im Bernsteinmuseum mehr über das Gold der Küste zu erfahren. Ihr Tagesziel ist Klaipeda, an der Ostseeküste gelegen. In der Hafenstadt erwartet Sie bei einem Rundgang eine gut restaurierte Altstadt mit dem „Ännchen von Tharau“. (F, A)

6. Tag: Ausflug auf die Kurische Nehrung (zubuchbar)
Sie haben die Wahl: Ein freier Tag oder ein optionaler Ausflug auf die Kurische Nehrung. Von Klaipeda aus setzen Sie mit der Fähre auf die Kurische Nehrung über. Über sandige Landzungen entlang der alten Poststraße via Juodkrante - links das Haff, rechts die Ostsee - fahren Sie in den Fischerort Nida, wo sich das Thomas Mann Haus befindet.
Sie bummeln mit Ihrer Reiseleitung durch Nida mit seinen alten, blau und rot bemalten
Fischerhäusern, direkt am Haff gelegen. Danach besichtigen Sie das Thomas-Mann-Haus. Genießen Sie den Tag in dieser einmaligen Naturlandschaft. (F, A)

7. Tag: Auf nach Vilnius
Nach dem Frühstück verlassen Sie die Kurische Nehrung. Sie fahren in Richtung litauische Hauptstadt, nach Vilnius. Auf dem Weg halten Sie in Trakai. Über eine lange Holzbrücke gelangen Sie zur gotischen Wasserburg, die wie gemalt in dem See liegt. Das mittelalterliche Herz von Litauen schlägt wieder in der perfekt restaurierten Residenz.
Sie erreichen Vilnius. Die Silhouette ist von barocken Türmen und Kirchendächern geprägt. Sehen Sie bei einem Spaziergang durch die Altstadt von Vilnius u.a. die Peter-Paul-Kirche. (F, A)

8. Tag: Abschied vom Baltikum
Nach dem Frühstück Check out und Stadtbesichtigung zweiter Teil. Im Anschluss Transfer zum Flughafen, Verabschiedung vom Guide und Linienflug mit der Lufthansa über Frankfurt zurück nach Nürnberg. (F)

Ihre Hotels während der Rundreise

Talllin: Hotel Euroopa
Riga: Hotel Wellton Riga
Klaipeda: Hotel Amberton
Vilnius: Holiday Inn Vilnius

Leistungen

Inklusivleistungen

  • Zug zum Flug in der 2. Klasse zum Flughafen Nürnberg und zurück
  • Linienflüge mit der Lufthansa von Nürnberg über Frankfurt nach Tallinn und zurück von Vilnius über Frankfurt nach Nürnberg in der Economy Class, 23 Kg Freigepäck
  • Luftverkehrsteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren (Stand: 08/16)
  • Transfers, Ausflüge/Besichtigungen in klimat., bequemen Reisebussen
  • Fährüberfahrt auf die Kurische Nehrung
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer in 4-Sterne Hotels (Tallinn: Hotel Euroopa, Riga: Hotel Wellton Riga, Klaipeda: Hotel Amberton, Vilnius: Holiday Inn Vilnius)
  • 7x Frühstück, 6x Abendessen in den Hotels, 1 x Abendessen in einem mittelalterlichen Restaurant in Tallinn ( ohne Getränke )
  • Stadtrundgang in Tallinn, Riga und Vilnius
  • Stadtspaziergang im Ostseebad Pärnu
  • Halt am Berg der Kreuze
  • Altstadtspaziergang in Klaipeda mit dem bekannten „Ännchen von Tharau“
  • Malerisch gelegene Wasserburg von Trakai
  • Eintrittsgelder: Dom Tallinn, Nikolaikirche Tallinn, Bischofsburg Turaida, Bernsteinmuseum, Wasserburg Trakai
  • Ökol. Gebühren auf der Kurischen Nehrung
  • Deutsch sprechende Reiseleitung (wechselnd je Land)
  • Reiseliteratur

Wunschleistungen pro Person

  • Einzelzimmerzuschlag: € 250,-
  • Ausflug Kurische Nehrung € 39,- (Mindestteilnehmerzahl: 16 Personen)

Nicht enthalten

  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Versicherungen

Bitte beachten Sie

Alle angegebenen Reisepreise in Euro - Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung. Sterneklassifizierung aller Unterbringungen nach Landeskategorie. Es gelten die Reise- und Zahlungsbedingungen des Veranstalters FRK Gruppen- und Erlebnisreisen GmbH, Egelseestr. 29, 96050 Bamberg. Mit Erhalt der schriftlichen Reisebestätigung und Zugang des Reisepreissicherungsscheines wird eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises fällig, der Restbetrag ist 28 Tage vor Abreise zu leisten. Die von uns mit der Durchführung dieser Reise eingesetzten Busunternehmen finden Sie unter Service - Unsere Buspartner.

Termine & Preise

alle Preise in € pro Person, keine Kinderermäßigung
Anreisetage: Zimmerartp.Pers.
Reisetermin03.06.17-10.06.17
26.08.17-02.09.17
Doppelzimmer1.249,-
 Einzelzimmer1.499,-
Buchbare Zusatzleistungen
Termin/ZeitraumWochentagePreis ab
Ausflug Kurische Nehrung (Mindestteilnehmerzahl: 16 Personen) (pro Person)jeder TerminDo€ 39,00