Baltikum - Drei Länder am Meer
Baltikum - Drei Länder am Meer
Baltikum - Drei Länder am Meer
Baltikum - Drei Länder am Meer
Baltikum - Drei Länder am Meer
Baltikum - Drei Länder am Meer
Baltikum - Drei Länder am Meer
Baltikum - Drei Länder am Meer
Baltikum - Drei Länder am Meer
Baltikum - Drei Länder am Meer
Baltikum - Drei Länder am Meer
Baltikum - Drei Länder am Meer
Baltikum - Drei Länder am Meer
Baltikum - Drei Länder am Meer
Baltikum - Drei Länder am Meer
Baltikum - Drei Länder am Meer
Baltikum - Drei Länder am Meer
Baltikum - Drei Länder am Meer
Baltikum - Drei Länder am Meer
Baltikum - Drei Länder am Meer
Baltikum - Drei Länder am Meer
Baltikum - Drei Länder am Meer
Baltikum - Drei Länder am Meer
Baltikum - Drei Länder am Meer
Baltikum - Drei Länder am Meer
Baltikum - Drei Länder am Meer

Baltikum - Drei Länder am Meer

8- tägige Flugreise

Übersicht

Estland, Lettland und Litauen - das Trio an der Ostsee hat schon lange das Grau der Vergangenheit abgeschüttelt. Wer das mittelalterliche Tallinn, die Jugendstilmetropole Riga und die litauische Hauptstadt Vilnius besucht, wird aus dem Staunen kaum heraus kommen. Wandeln Sie mit uns 8 Tage auf den Spuren der alten Hanse und durch das Land des Bernsteins entlang bezaubernder Landschaften.


Das macht die Reise besonders:

  • Übernachtung & Programm auf der Kurische Nehrung mit Wanderung auf einer der höchsten Dünen Europas
  • Flüge ab/bis Nürnberg


Flughafentransfer zubuchbar (Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen je Zustieg):

  • Bamberg - Gutenbergstraße 1, Verlagsgebäude Fränkischer Tag: € 49,- p.P.
  • Coburg - Großer Anger / Parkplatz: € 69,- p.P.
  • Kulmbach - Großparkplatz „Schwedensteg“ / am Festplatz: € 75,- p.P.
  • Amberg - Bushaltebucht ggü Feuerwache: € 59,- p.P.
  • Weiden - Dr.-Pfleger-Str. / ggü. Neues Rathaus: € 79,- p.P.


Reisepapiere & Impfungen:

  • Gültiger Personalausweis oder Reisepass
  • Keine Impfungen vorgeschrieben


Mindestteilnehmerzahl:
25 Personen
Mindestteilnehmerzahl Flughafentransfer: 6 Personen je Zustieg

Karte

Reiseverlauf

1. Tag: Flug ins Baltikum
Flug von Nürnberg via Frankfurt nach Tallinn. Begrüßung durch Ihre Reiseleitung und Fahrt zu Ihrem Hotel.

2. Tag: Mittelalterliches Tallinn
Heute erkunden Sie zu Fuß das bezaubernde, mittelalterliche Tallinn. Sie beginnen mit der Altstadt Tallinns, welche zum UNESCO-Welterbe gehört. Sie spazieren über den Domberg, Tompeea genannt, mit der Alexander-Newski-Kathedrale, sehen in der lutherischen Toomkirik die alten Grabplatten und Wappen alter deutscher Adelsgeschlechter und lauschen Ihrer Reiseleitung, die Ihnen die jeweilige Geschichte dazu erzählt. Von der Terrasse der Altstadt erstreckt sich ein wundervoller Panoramablick auf die vielen Ziegeldächer der Verteidigungsbastionen der ehemaligen Stadtbefestigung. Es geht vorbei an schön restaurierten Bürgerhäusern in die Unterstadt. Viele Zeugnisse aus der Hansezeit liegen auf Ihrem Weg zum Rathausplatz mit dem spätgotischen Rathaus, übrigens das einzige in Nordeuropa. Sehen Sie weiterhin in der Unterstadt die Heiliggeistkirche, das Häuserensemble „Drei Schwestern“ und den Wallturm „Dicke Margarethe“. Der Rest des Tages steht Ihnen für eigene Entdeckungen zur freien Verfügung.

3. Tag: Tallinn - Riga
Sie verlassen die estnische Hauptstadt und fahren in das Ostseebad Pärnu. Gelegenheit zum Strandspaziergang und Reiseleiterwechsel. Die Weiterreise führt Sie in den Gauja- Nationalpark. Der Gauja Nationalpark ist der älteste Nationalpark in Lettland. Er nimmt eine Fläche von fast 92.000 Hektar ein und wurde 1973 begründet, um die im gesamten Baltikum mit Flora, Fauna und ihren fast 5000 kulturhistorischen Objekten einzigartige Landschaft an der mittleren Gauja zu schützen. Sie erklimmen die Burgruine von Turaida und genießen den Panoramablick auf die Lettische Schweiz. Ein Spaziergang zur Gutmannshöhle lässt Mythen aufleben. Abends Ankunft in Riga.

4. Tag: Riga: lettische Avantgarde
Die Gassen der am östlichen Daugava-Ufer gelegenen Altstadt von Riga sind von stattlichen Kaufmannshäusern gesäumt. Die Stadt lebte seit seiner Gründung im 13. Jh. vom Handel über die Ostsee. Immer wieder stoßen Sie auf die Spuren der Hanse und spazieren unter anderem an den mittelalterlichen Gildehäusern der kleinen und großen Gilde, dem Häuserensemble „Drei Brüder“, der Petri Kirche und Jakobi-Kirche, dem Schwarzhäupterhaus und dem Dom vorbei. Im Anschluss sehen Sie im Jugendstilviertel einzigartige Fassaden voller Reliefs und Ornamente, die selbst Wien oder Brüssel nicht bieten können. Nach einem gemensamen Mittagessen im Restaurant steht Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung.

5. Tag: Riga - Nida
Heute steuern Sie das dritte baltische Land, Litauen, an. Kurz nach der Grenze Halt in Siauliai am „Berg der Kreuze“. Der kleine Hügel ist mit unzähligen Kreuzen von unterschiedlicher Größe übersät. Für das katholische Litauen ist es ein magischer Ort des Glaubens, aber auch des Nationalbewusstseins. Über die Hafenstadt Klaipeda mit dem „Ännchen von Tharau“ geht es mit Ihrer nun litauischen Reiseleitung der Fähre auf die Kurische Nehrung. Entlang der sandigen Landzunge und der alten Poststraße via Juodkrante, links das Haff, rechts die Ostsee, fahren Sie in den Fischerort Nida.

6. Tag: Nida - Kaunas
Am Vormittag lernen Sie Nida (Nidden) näher kennen. Schon Thomas Mann war fasziniert von der „unbeschreiblichen Eigenart und Schönheit dieser Natur“. Er ließ sich 1930 auf dem „Schwiegermutterberg“ des alten Fischer- und Künstlerdorfes Nidden ein Sommerhaus bauen, welches Sie besuchen. Die Kurische Nehrung, nach wie vor ein Traumziel mit goldenem Sand, bietet auch eine der höchsten Düne Europas. Eine kleine Wanderung durch die Dünen lässt Sie diese Landschaft intensiv erleben. Ein schöner Spaziergang führt anschließend zum Hexenberg, in dessen hügeligen Kiefernwald ein Märchenpfad mit 65 Holzplastiken angelegt ist. Am Nachmittag verlassen Sie die Insel und fahren zu Ihrem Tagesziel Kaunas, wo Sie die Stadtansichten auf der Altstadtpromenade genießen können.

7. Tag: Kaunas - Vilnius
Sie verlassen Kaunas und erreichen kurz vor der litauischen Hauptstadt Trakai. Über eine lange Holzbrücke gelangen Sie zur gotischen Inselburg, die wie gemalt im See liegt. Das mittelalterliche Herz von Litauen schlägt wieder in der perfekt restaurierten Residenz. Sie erreichen Vilnius. Die Silhouette ist von barocken Türmen und Kirchendächern geprägt. Orientierende Stadtrundfahrt und Fahrt zum Hotel.

8. Tag: Heimreise
Am Vormittag sehen Sie in der Altstadt von Vilnius die bedeutendsten Kirchen, die Universität, das Tor der Morgenröte und die Stadtmauern mit der Kapelle, die die Schwarze Madonna von Vilnius birgt. Fahrt zum Flughafen, Verabschiedung vom Guide und Rückflug via Frankfurt nach Nürnberg.

Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten

Ihre Hotels

Folgende Hotels sind vorgesehen:

OrtNächte/HotelLandeskategorie
Tallinn2 / Radisson Blu Olümpia4- Sterne
Riga2 / Radisson Blu Latvija4- Sterne
Nida1 / Nidos Bang3- Sterne
Kaunas1 / Park Inn Kaunas4- Sterne
Vilnius1 / Radisson Blu Lietuva4- Sterne

Leistungen

Inklusivleistungen

  • Linienflüge ab Nürnberg via Frankfurt mit Lufthansa in der Economy-Class bis Tallinn/ab Vilnius
  • Luftverkehrsteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren (Stand:07/2017)
  • Transfers/Rundreise/Ausflüge in landestypischen Reisebussen internationalen Standards mit Klimaanlage
  • 7 Hotelübernachtungen im Doppelzimmer (Bad oder Dusche/WC) in guten Mittelklassehotels
  • 7x Frühstück
  • 1x Mittagessen (ohne Getränke)
  • 5x Abendessen im Hotel (ohne Getränke)
  • Stadtrundgänge in Tallinn, Riga und Vilnius
  • Strandspaziergang im Ostseebad Pärnu
  • Halt am bewegenden Berg der Kreuze
  • Altstadtrundgang in Klaipeda mit dem bekannten "Ännchen von Tharau"
  • Übernachtung & Programm auf der Kurische Nehrung mit Wanderung auf einer der höchsten Dünen Europas
  • Malerisch gelegene Wasserburg von Trakai
  • Alle Eintrittsgelder und ökologische Gebühren auf der Kurischen Nehrung
  • Deutsch sprechende Reiseleitungen (wechselnd je Land)
  • Umfangreiche Reiseinformationen
  • Ausgewählte Reiseliteratur

Wunschleistungen pro Person

  • Einzelzimmerzuschlag: € 289,-
  • Flughafentransfer (Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen je Zustieg): ab € 49,-

Nicht enthalten

  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Versicherungen

Bitte beachten Sie

Alle angegebenen Reisepreise in Euro - Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung. Sterneklassifizierung aller Unterbringungen nach Landeskategorie. Es gelten die Reise- und Zahlungsbedingungen des Veranstalters FRK Gruppen- und Erlebnisreisen GmbH, Egelseestr. 29, 96050 Bamberg. Mit Erhalt der schriftlichen Reisebestätigung und Zugang des Reisepreissicherungsscheines wird eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises fällig, der Restbetrag ist 28 Tage vor Abreise zu leisten. Die von uns mit der Durchführung dieser Reise eingesetzten Busunternehmen finden Sie unter Service - Unsere Buspartner.

Termine & Preise

alle Preise in € pro Person, keine Kinderermäßigung
Anreisetage: Zimmerartp.Pers.
Reisetermin18.05.18-25.05.18Doppelzimmer1.359,-
 Einzelzimmer1.648,-