Andalusien – Glanzlicht am Mittelmeer
Andalusien – Glanzlicht am Mittelmeer
Andalusien – Glanzlicht am Mittelmeer
Andalusien – Glanzlicht am Mittelmeer
Andalusien – Glanzlicht am Mittelmeer
Andalusien – Glanzlicht am Mittelmeer
Andalusien – Glanzlicht am Mittelmeer
Andalusien – Glanzlicht am Mittelmeer
Andalusien – Glanzlicht am Mittelmeer
Andalusien – Glanzlicht am Mittelmeer
Andalusien – Glanzlicht am Mittelmeer
Andalusien – Glanzlicht am Mittelmeer
Andalusien – Glanzlicht am Mittelmeer
Andalusien – Glanzlicht am Mittelmeer
Andalusien – Glanzlicht am Mittelmeer
Andalusien – Glanzlicht am Mittelmeer
Andalusien – Glanzlicht am Mittelmeer
Andalusien – Glanzlicht am Mittelmeer
Andalusien – Glanzlicht am Mittelmeer
Andalusien – Glanzlicht am Mittelmeer
Andalusien – Glanzlicht am Mittelmeer
Andalusien – Glanzlicht am Mittelmeer
Andalusien – Glanzlicht am Mittelmeer
Andalusien – Glanzlicht am Mittelmeer
Andalusien – Glanzlicht am Mittelmeer
Andalusien – Glanzlicht am Mittelmeer

Andalusien – Glanzlicht am Mittelmeer

8- tägige Flugreise

Übersicht

Das Licht der wärmenden Sonne, der Klang der Gitarren, das Lachen der Menschen. Andalusien ist mehr als eine Ansammlung kunsthistorischer Sehenswürdigkeiten. Andalusien ist eine Lebenseinstellung geprägt von der Nähe zu Afrika, den vielfältigen Landschaftsbildern, von Farben und Düften. Lassen Sie sich faszinieren.


Das macht die Reise besonders:

  • Flüge ab/bis Nürnberg (Flughafentransfer bereits inkludiert)
  • Durchgängige Reiseleitung vor Ort


Buszustiege:

  • Bamberg - Gutenbergstraße 1, Verlagsgebäude Fränkischer Tag
  • Coburg - Großer Anger / Parkplatz
  • Kulmbach - Großparkplatz „Schwedensteg“ / am Festplatz
  • Forchheim - Bahnhofsplatz
  • Amberg - Bushaltebucht ggü Feuerwache
  • Weiden - Dr.-Pfleger-Str. / ggü. Neues Rathaus


Reisepapiere & Impfungen:

  • Gültiger Personalausweis oder Reisepass
  • Keine Impfungen vorgeschrieben


Mindestteilnehmerzahl:
25 Personen

Karte

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Andalusien
Sie fliegen von Deutschland nach Málaga. Nach der Ankunft werden Sie am Flughafen von Ihrer örtlichen Reiseleitung begrüßt und fahren zu Ihrem Hotel in Algeciras.

2. Tag: Von Algeciras über Cádiz nach Sevilla
In Gibraltar, gerne auch »The Rock« genannt, erkunden wir mit Kleinbussen Stadt und Fels und schnuppern britisches Ambiente rund um den berühmten Affenfelsen. Von hier aus ist es nicht mehr weit nach Afrika. Anschließend erreichen wir die Hafenstadt Cádiz, die wie eine Insel im Atlantik liegt. Das rege Treiben im großen Zentralmarkt wird uns genauso begeistern wie das französisch anmutende Stadtbild. Nach der Besichtigung fahren wir weiter in die andalusische Hauptstadt Sevilla.

3. Tag: Pulsierendes Sevilla
In Sevilla begegnen sich Tradition und Moderne. Im späten Mittelalter war Sevilla derart vermögend, dass die Bürger eine gotische Kathedrale von unglaublichen Ausmaßen errichten ließen. Mit der Giralda, dem ehemaligen Minarett und heutigem Glockenturm, ist sie heute das Wahrzeichen der Stadt. Mitten im Zentrum liegt ebenfalls die prächtige Palastanlage Reales Alcázares mit bezaubernden Parkanlagen. Hier lernen wir die Fusion von abend- und morgenländischem Handwerk kennen. Ein Bummel durch die verwinkelten Gassen des Viertels Santa Cruz zeigt uns anschließend die idyllischen Ecken der Stadt. Zum Abschluss des Tages spazieren wir über die wunderschöne Plaza d´España und durch den María Luisa Park, die grüne Lunge Sevillas.

4. Tag: Von Sevilla über Córdoba nach Torremolinos
Córdoba war einst das Mekka des Okzidents. Von den ehemals 500 Moscheen steht nur noch die Mezquita. Im Halbdunkel der ehemaligen Hauptmoschee entführt Ihre Reiseleitung Sie in die Zeit der Omajadenkalifen. Hinter dem mystischen Säulenwald der alten Moschee verbirgt sich die heutige Kathedrale der Stadt! Nach der Besichtigung schlendern wir durch die malerischen Gassen der Altstadt und entdecken dabei blumengeschmückte Patios. Im ehemaligen jüdischen Viertel statten wir noch der kleinen Synagoge einen Besuch ab.

5. Tag: Märchenhafte Alhambra in Granada
Granada ist eine der sehenswertesten Städte Spaniens und liegt malerisch an den Hängen der Sierra Nevada. Noch heute zeugen viele Häuser und Paläste vom ehemaligen Reichtum der Stadt. Wir besichtigen den Alhambrakomplex, ehemalige Residenz der arabischen und spanischen Könige. Bei einem Streifzug durch das Albaicin-Viertel eröffnet sich uns am Nachmittag ein majestätischer Anblick: die schneebedeckten Gipfel der Sierra Nevada, im Vordergrund die gewaltige Palastanlage der Alhambra.

6. Tag: Torremolinos: Ausflug nach Ronda
Wir fahren in die idyllische Bergwelt nach Ronda, eine der ältesten Städte Spaniens. Hier hat sich die Natur etwas Besonderes einfallen lassen. Eine tiefe Schlucht trennt die Neustadt von der pittoresken Altstadt, die durch eine imposante Brücke verbunden sind. Die spezielle Lage Rondas über der Schlucht des Tajo begeistert jeden Besucher. Während eines Rundganges durch die ruhigen Gassen besuchen wir ein typisch andalusisches Wohnhaus und die Stierkampfarena.

7. Tag: Torremolinos: Mamas und Tapas (optional)
Der heutige Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Begleiten Sie uns optional zu einem Ausflug in die Axarquia, eine bizarre Bergregion, in der hauptsächlich Oliven und Mandelbäume wachsen. Dort sehen wir eine alte Olivenölmühle und erfahren, wie die Verarbeitung der Oliven bis zum Öl vor sich geht. In dem kleinen Ort Alfarnatejo erwartet man uns in einer kleinen Dorfwirtschaft und begrüßt uns mit einem Glas Málagawein. Nach einem Spaziergang durch das Dorf werden wir auf dem Dorfplatz von mehreren Hausfrauen aus dem Dorf erwartet, die zuhause für uns gekocht haben. Jede Hausfrau nimmt zwischen 6-8 Personen mit nach Hause, wo wir dann Gelegenheit haben, wirklich einheimische Kost zu probieren. Ein ganz besonderes Erlebnis.

8. Tag: Heimreise
Wir fahren zum Flughafen Málaga. Ihre Reiseleitung verabschiedet sich dort von Ihnen und Sie treten Ihren Flug nach Deutschland an.

Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Ihre Hotels

Folgende Hotels sind vorgesehen:

OrtNächte / HotelLandesk.
Algeciras1 AC Algeciras4 Sterne
Sevilla2 Sevilla Congresos4 Sterne
Torremolinnos4 Sol Don Pedro4 Sterne

Leistungen

Inklusivleistungen

  • Flughafentranfser bis/ab Nürnberg
  • Linienflüge ab Nürnberg mit der Lufthansa über München nach Malaga und zurück in der Economy-Class bis/ab Málaga
  • Luftverkehrssteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren
  • Transfers am An- und Abreisetag
  • Rundreise/Ausflüge im landestypischen Reisebus mit Klimaanlage
  • 7 Hotelübernachtungen im Doppelzimmer (Bad oder Dusche/WC) in 4-Sterne Hotels
  • 7x Frühstück
  • 7x Abendessen
  • Ausflug nach Gibraltar
  • Pulsierendes Sevilla
  • Mezquita im malerischen Córdoba
  • Märchenhafte Alhambra in Granada
  • „Weißes Dorf“ Ronda
  • Alle Eintrittsgelder
  • Speziell qualifizierte Deutsch sprechende Erlebnisreiseleitung
  • Ausgewählte Reiseliteratur

Wunschleistungen pro Person

  • Einzelzimmerzuschlag: € 265,-
  • Ausflug Mamas & Tapas (Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen): € 79,-

Nicht enthalten

  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Versicherungen

Bitte beachten Sie

Alle angegebenen Reisepreise in Euro - Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung. Sterneklassifizierung aller Unterbringungen nach Landeskategorie. Es gelten die Reise- und Zahlungsbedingungen des Veranstalters FRK Gruppen- und Erlebnisreisen GmbH, Egelseestr. 29, 96050 Bamberg. Mit Erhalt der schriftlichen Reisebestätigung und Zugang des Reisepreissicherungsscheines wird eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises fällig, der Restbetrag ist 28 Tage vor Abreise zu leisten. Die von uns mit der Durchführung dieser Reise eingesetzten Busunternehmen finden Sie unter Service - Unsere Buspartner.

Termine & Preise

alle Preise in € pro Person, keine Kinderermäßigung
Anreisetage: Zimmerartp.Pers.
Reisetermin23.04.18-30.04.18Doppelzimmer1.399,-
 Einzelzimmer1.664,-
Buchbare Zusatzleistungen
Termin/ZeitraumWochentagePreis ab
Ausflug Mamas & Tapas (Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen) (pro Person)jeder TerminAlle€ 79,00